1. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 41
    vulkano59

    Standard

    Karl-Heins,
    ich brauche keinen der mir die dinger in den Mund steckt, sondern jemanden der den Mund aufmacht damit ich mein Ding reinstecken kann.
    Ich wollte nur von dem anderen die Adresse ,wo es die Dinger so billig gibt.Und ob das dann nicht die falschen sind weiß man ja auch nicht.

  2.   Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly

  3. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 42
    stefan69

    Standard ;)

    habe die jelly´s auch noch nie benutzt obwohl ich seit jahren schon kamagras also pillen benutze find das zeug einfach nur ecklig die optik. zum glück habe ich dafür auch kein geld bezahlt die gibt es bei einem anbieter für potenzmittel einfach umsonst dazu immer unterschiedlich mal sind es 4 oder 5 päckchen ich schmeiß die dinger immer weg

  4. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 43
    svetlana666

    Standard

    Mein Freund nimmt öfter Cialis wenn wir es uns am WE mal gemütlich machen wollen

    Ich bin voll zufrieden das ist einfach nur befriedigend

    LG svettie

    ja da hast du allerdings recht mit.

  5. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 44
    cheznouz

    Standard

    also für uns war es auch immer ein wenig nervig, dass die Kamagra solange brauchen, bis sie richtig wirken. Wir lösen diese jetzt mit einem Teelöffel Wasser auf und nehmen diese dann mit Traubensaft, den Tip hat mein Bekannter allerdings auch aus einem anderen Forum, macht ja nichts, wirkt aber, Wirkungseintritt durch den Traubensaft ca 20 Minuten, damit kann man leben.
    DIe Jellys sind uns auch zu teuer. Und mit dieser Methode hat man ja den gleichen Effekt.
    Muss man aber sicher selber ausprobieren, wirkt bei jedem ja anders.
    liebe grüsse

    cheznouz
    Geändert von cheznouz (22.03.2009 um 20:35 Uhr)

  6. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 45
    duplomatie

    Standard

    Hi, hatte derzeit auch einige Oral Jelly mit Orangengeschmack angeboten bekommen von einem Kollegen die meiner meinung nach genau die genau das aufweist mit Nebenwirkungen und Standhaftigkeit. War sehr angenehm davon überrascht!
    6 Euro pro Tüte mußte ich bezahlen. Hatte gedacht ich schaue mal im Internt ob man die da nicht billiger bekommen würde. Hatte da auch eine Seite gefundenu und siehe da die waren um die hälfte günstiger Angeboten worden!
    Hatte mir einige bestellt! Als das Packet anonym natürlich nakam wa rich etwas überfordert!!!! hatte auf ein mal mehrere verschiedene Geschmackrichtungen!! Hatte per Email mich mit den Verantwortlichen auseinander gesetzt, die dann meinten das das alles Ordentliche origanl Ware ist. Hatte dann ausprobiert, aber irgendwie hatten gerade diese nicht meiner meinung nach den gewünschten effekt. Kann aber auch daran gelegen haben da ich sowieso schon von Anfang an nicht davon Überzeug war wegen den verschiedenen Geschmackrichtungen!
    Hatt irgendeiner schon mal von den verschiedenen Geschmackrichtungene gehört oder probiert?? Und woran erkennt man eigentlich was eine Original ist?? ich meine zuerst an den Äußerlichkeiten der Tüte von Oral Jelly bevor man die kaufen möchte???

  7. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 46
    cheznouz

    Standard kamagra oral jellys

    Du musst darauf achten, dass es sich um Original Ware der Firma Ajanta handelt, das ist die Pharmafirma, die Kamagra herstellt. Bei den normalen Kamagra ist ein Hologramm hinten drauf, außerdem Herstellungsdatum, Verfallsdatum etc. ob bei den Jellys auch so ein Hologramm drauf ist, weiss ich nicht, werden aber vermutlich die Nutzer hier ja wissen, es gibt die in verschiedenen Geschmacksrichtungen, ich sehe aber nicht den Sinn von Jellys, wenn man die 100 mg benötigt, kann ich das noch nachvollziehen, aber wenn einem die hälfte reicht, lassen sich dann schwer portionieren und verderben dann schnell. Wenn du keine ED hast, würden dir wahrscheinlich auch 50 mg vollkommen ausreichen. Viele Ed-ler kommen oft ja bereits mit 50 mg aus. Wenn du angibst keine Wirkung, kann es auch durchaus sein, dass du Fakes erwischt hast. Kann ich aber von hier nicht beantworten. such dir die richtigen Shops, wo du das findest, kannst du hier ja überall lesen, z. B. Bericht Kamagra-Austria, kpl. Thread.

    gruss
    cheznouz
    Geändert von cheznouz (26.03.2009 um 10:23 Uhr)

  8. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 47
    duplomatie

    Standard

    Hi cheznouz,
    danke für deine schnelle Antwort!
    ajanta steht auf meinen Tütchen auf der vorderseite unten rechs hologramm hinten n ist keines drauf!! Code Nr Haltbarkeitsdatum / Verfallsdatum ist draus
    und Adresse von ajanta pharma limkited
    Factoty: 31-O MDC Area Chikaltana Aurangabad 431210
    Regd/ Corp. Off: Ajanta Charkop, Kandivi (W), Mumbai 400067 Trade Mark P 13694 so steh das bein den tütchen hinten drauf.

    der Aufdruck Haltbarkeit/ Verfallsdatum ist bei einigen Tütchen schief draufgestempelt? Aud die Adresse die du eben gelesen hast ist bei einigen Tütchen anders Aufgedruckt!!???
    schon merkwürdig oder ??
    gruß Ralf

  9. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 48
    ilovejelly

    Standard super jelly

    Hallo .... hab von dieser Page schon ne menge gehört und nun ja da auch ich bekennender Jelly-fan bin kann ich die meisten aussagen hier nur bestätigen . ist n irres zeug das bei richtiger einnahme innerhalb von 5 bis 10 min. wirkt . ich hab sie mal durch zufall bekommen nur leider waren sie schnell alle und es gab keinen nachschub . ich fand aber schnell wo man neue herbekam und dies bis dato .preis ist annehmbar denke ich auch zum vergleich was andere gezahlt haben 5,00 euro bis 4,50 euro denke mal bei mir hat sich schon ein gewisser spiegel aufgebaut . an manchen tagen brauche ich keines zu nehmen , allein der gedanke an sex bringt ihn hoch und lässt ihn hart werden . bis zu 36 std gab es mal eine erektion . ja ich weis jetzt werden viele sagen ,, der spinnt , angeben ... nein bestimmt nicht . was hätte ich davon . es geht ja hier auch um leute mit problemen nur leute geht vorher zum doc und lasst euch checken . leute mit verengten herzkranzgefässen oder die die nitrospray nehmen sollen bzw müssen ...:eek: FINGER WEG DAVON !!! :eek:... das gegenspiel der potenzmittel die die kl. venen verengen lassen damit ein blutstau zu stande kommt und das gegenspiel von nitrospray kann euere letztes erlebniss gewesen sein ..also last es !...das zeug ist einfach irre ....und ich weis von was ich rede ich hab schon ne menge probiert und genommen ...
    die wirkung ist einmalig und durchschlagernd . ich darf hier leider keine anbieten , mach es auch nicht aber tipps denke ich mal sind erlaubt . mal ins Profil schauen ...wer mag kann sich gerne melden . danke .. bis bald . gruss

  10. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 49
    WhyNotKamagra

    Standard

    Ich hatte beides Probiert und für mich ist Kamagra Blister die bessere altanative. Der bittere Geschmack des Jelly finde ich nicht besonders angenehm und auch die dauer der Wirkung des Jellys ist bei weitem nicht so lange. Viele reden von Druck im Kopf , geschwollene Nasenschleimhaut ,oder Schwindel diese Symtome kenne ich nicht.
    Bei einer Tablette tritt nach ca 30 bis 40 minuten eine Wirkung ein.
    Wenn man die Tablette zerteilt bereits nach ca 15 minuten zumindest habe ich das bei mir festgestellt die Wirkung finde ich auch sehr positiv.
    Allerdings habe auch ich des Hitzegefühles und Hitzewallungen beobachtet was aber nicht unbediengt als störend empfunden wird da das Gefühl schnell nebensächlich wird. Auch die lange Wirkung finde ich recht nett.
    So hat man bis zu 10 Stunden seinen Spass wenn man es will. Nach einer kurzen Verschnaufpause oder einem netten Imbiss gehts dann locker nochmal 1 bis 2 Stündchen zur Sache . Diese Ausdauer ist schon erschreckent und man ist nach dem langen Wochende schon etwas ausgepauert. Die Gefahr besteht auch darin das man leicht einen Zusammenbruch erleben kann wenn man sich zu sehr verausgabt , da es ja an Ausdauer nicht mangelt , da man etwas aufgeputscht ist , was durch etwas Alkohol ( einer schönen Flasche Wein) noch verstärkt wird. So kann man sich leicht etwas zuviel zumutten . Mit der richtigen etwas unterforderten Dame ist es ein unvergessliches Erlebnis .
    Ab und zu angewendet ist es echt was besonderes .
    Stimmulation ist schon erforderlich es ist nicht so das man mit einem Ständer rumrennt , es geht aber schnell zur Sache und vor allem mit ungewöhnlicher Ausdauer mit der richtigen Dame . Man sollte deshalb schon überlegen wieviel hochleistungssport und wie oft man es verkraftet .

    Zur Person . Ich bin 43 Jahre alt 183 cm groß und mein Gewicht beträgt 97 kg. Was einen Anhaltspunkt zur Dosierung geben kann.

    Ich vermute das durch das zerbrechen der Kamagra Tablette der Wirkstoff schneller in den Kreislauf gelangt dadurch die schelle Wirkung
    Geändert von WhyNotKamagra (29.03.2009 um 19:54 Uhr)

  11. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 50
    cheznouz

    Standard kamagra

    also tut mir leid, aber was du hier schreibst, kann ich nicht nachvollziehen, du suggerierst hier den Leuten mit echten ED Problemen tatsächlich, dass man mit Kamagra 100 mg 10 Stunden durchhalten kann. Absoluter Blödsinn, wenn du schreibst, das kann man sich ruhig mal gönnen, ja das kann man sich gönnen, wenn man keine ED hat, alle anderen müssen es sich gönnen. Wirkungseintritt 15 Minuten bei einer Halben, das ist vollkommen egal, ob du eine ganze oder die teilst, es sei denn du verflüssigst sie mit Wasser, der Wirkungseintritt ist normalerweise wie du geschildert hast bei 30-40 Minuten. Gut mag sein, dass du ein Sonderfall bist. Wenn du keine Ed hast und mit den Tabs 10 Stunden durchhälst kann ich das nicht beurteilen, aber Leute mit ED können das nicht!!!!! Die 100 mg Kamagra haben eine Wirkungsdauer von ca 4 Stunden und mehr nicht, will man eine längere Wirkungsdauer braucht man die Cialis oder deren Generika, es sei denn du meinst tatsächlich Cialis, dann bist du hier aber im falschen Thread. Wobei ich auch da sehr stark anzweifele, dass "Mann" mit ED 10 Stunden durchhalten kann, es sei denn er schmeisst alle 3-4 Stunden nochmal 100 mg Kamagra nach, das soll es ja auch geben. Dann mag das gehen.


    gruss
    cheznouz
    Geändert von cheznouz (30.03.2009 um 00:09 Uhr)

  12. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 51
    Gundolf

    Standard

    @cheznouz

    Es wird so viel Unsinn geschrieben das man nur noch schmunzeln oder mit dem Kopf schütteln kann.

    .. du suggerierst hier den Leuten mit echten ED Problemen tatsächlich, dass man mit Kamagra 100 mg 10 Stunden durchhalten kann. Absoluter Blödsinn, wenn du schreibst, das kann man sich ruhig mal gönnen, ja das kann man sich gönnen, wenn man keine ED hat, alle anderen müssen es sich gönnen...
    Ist völlig richtig. Patienten mit "echten" ED Problemen, hervorgerufen z.B. durch eine kranke Schilddrüse, können weder mit Kamagra, Cialis oder hochangeprisenen Wundermittelchen 10 Stunden durchhalten. So ein Blödsinn !!! Selbst wenn das ginge, wozu ?

    Es gibt halt Männer die sich nur über ihren Schwa*z definieren (wollen).

    Gruß Gundolf

  13. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 52
    Karl Heinz

    Standard

    Mal abgesehen vom totalen Schwachsinnspost des ILoveJelly (es gibt kein Mittel das nach 5-10 Min wirkt, 20 min dürfte nach Aussage vieler die allerunterste Grenze sein)

    zur kritisierten Aussage von Whynotkamagra:

    Ist euch Meckerfritzen eigentlich schon mal aufgefallen, daß der Kamagra-Typ nirgendwo gesagt hat, dass ER ne ED habe und, dass SEINE Erfahrung auf ED-Patienten zu übertragen sei?

    Das sind doch wieder mal pure haltlose Unterstellungen eurerseits
    Es ist immer wieder erstaunlich wie sich manche künstlich echauffieren und was reininterpretieren was da gar nicht steht.
    Nur weil jemand unbedarft und etwas unakkurat seine persönliche Erfahrung hier schildert (die sich mit vielen decken dürfte die keine körperlich ED haben)

    Gerade das Problem dass man plötzlich "sehr lange" kann und nun auf der Gegenseite das körperliche Ausdauerproblem auftaucht ist durchaus diskussionsrelevant
    (weshalb wohl gab es Fälle wo hochbetagte Herren im Thai-Urlaub, im Bett mit der Lustdame nen Herzinfarkt bekamen weil sie eben sich mit Kamagra u Co. im total ungewohnten "Rausch" des Lang-Könnens sexuell total über die Grenze verausgabten)

    Gundolf: und manche wie du definieren sich an dem unsinnigen Geschreibsel das sie hier abgeben...nicht wahr?

  14. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 53
    cheznouz

    Standard

    Karl-Heinz, kix-jux.de ist ein Forum, wo es in erster Linie um Erektionsstörungen und Impotenz geht, nicht um wer kann mit Kamagra am längsten. Wenn du dir meinen Beitrag durchliest, habe ich nicht angezweifelt, dass whynotkamagra 10 Stunden durchhält. Sicher gehört auch dazu, dass es zu Überanstrengungen kommen kann. Das bezweifele ich auch nicht. Das du natürlich so reagierst ist mir klar, das einzige, was du willst, ist hier Unfrieden stiften. Wenn du fachsimpeln willst, wer am längsten kann, dann lad doch whynotkamagra in dein Forum ein, da könnt ihr dann gemeinsam fachsimpeln, jedenfalls hilft das den Leuten mit Ed nicht weiter und das ist in erster Linie der Sinn des Forums. Im Übrigen, wenn sich whynotkamagra falsch verstanden fühlt oder ich seinen Beitrag falsch interpretiert habe, kann er das uns ja mitteilen, er braucht dafür sicher kein Kindermädchen wie dich, dann werde ich mich selbstverständlich bei ihm entschuldigen. Zumindest sind deine Postings sicherlich nicht für die Hygiene!! dieses Forums förderlich.

    cheznouz
    Geändert von cheznouz (31.03.2009 um 00:22 Uhr)

  15. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 54
    WhyNotKamagra

    Standard

    Zitat Zitat von cheznouz Beitrag anzeigen
    also tut mir leid, aber was du hier schreibst, kann ich nicht nachvollziehen, du suggerierst hier den Leuten mit echten ED Problemen tatsächlich, dass man mit Kamagra 100 mg 10 Stunden durchhalten kann. Absoluter Blödsinn, wenn du schreibst, das kann man sich ruhig mal gönnen, ja das kann man sich gönnen, wenn man keine ED hat, alle anderen müssen es sich gönnen. Wirkungseintritt 15 Minuten bei einer Halben, das ist vollkommen egal, ob du eine ganze oder die teilst, es sei denn du verflüssigst sie mit Wasser, der Wirkungseintritt ist normalerweise wie du geschildert hast bei 30-40 Minuten. Gut mag sein, dass du ein Sonderfall bist. Wenn du keine Ed hast und mit den Tabs 10 Stunden durchhälst kann ich das nicht beurteilen, aber Leute mit ED können das nicht!!!!! Die 100 mg Kamagra haben eine Wirkungsdauer von ca 4 Stunden und mehr nicht, will man eine längere Wirkungsdauer braucht man die Cialis oder deren Generika, es sei denn du meinst tatsächlich Cialis, dann bist du hier aber im falschen Thread. Wobei ich auch da sehr stark anzweifele, dass "Mann" mit ED 10 Stunden durchhalten kann, es sei denn er schmeisst alle 3-4 Stunden nochmal 100 mg Kamagra nach, das soll es ja auch geben. Dann mag das gehen.


    gruss
    cheznouz
    Also vorab mal habe ich nie behauptet das ich EP habe. Nur das nach einem Streßiegen Wochende nach 30 minuten die Luft heraus war das kann ich gerne bestätigen .

    Mit Kamagra hatte ich sehr wohl das vergnügen die Angebettete bis zu 10 Stunden und ohne Streß zu verwöhnen was sehr wohl ein beidseitige vergnügen war.

    Auch ohne einige Herrn auf die Füsse tretten zu wohlen war es sehr wohl möglich 4 mal die Dame zu befriedigen letztens auch mich selbst.

    Das ich dies nicht vorhabe jeden Tag oder jede Woche zu vollbringen verstehe zumindest ich von selbst.

    Ich habe keine lust hochleistungssport permanent zu betreiben aber sehr wohl ist es eine nette erfahrung was man mit Kamagra so alles leisten kann. Und den Spassfaktor will ich nicht unerwähnt lassen .

    Die Nebenwirkungen sollte man auf gar keinen fall auser acht lasen und man sollte schon wissen was man tut.
    Klar war ich nach diesem sprichwörtlich langen etwas abgeschlaft.

    Auch rede ich hier nicht von 10 Stunden dauerpoppen sondern von 4 mal streßfreiem poppen viel Spass mit kleineren Pausen und gemüdlichem zweitsein und nicht ätsch ich bin erster schau selber wie du fertig wirst !!!

    Jedem der hier EP probleme hat tut es mir Leid aber es geht hier nicht um beileitsbekunden sondern nur um einen Erfahrungsaustausch .

    So wollte ich meinen Bericht auch verstanden wissen.

    Falls neid oder unversändnis von Sittenwächtern sich breitmachen ich will hier nicht protzen oder angeben.

    Das war und ist nicht meine Absicht. Es ist nur meine Erfahrung mit Kamagra und bei jedem wirkt es anders.


    So nun werden sich einige wieder total aufregen
    Geändert von WhyNotKamagra (31.03.2009 um 16:47 Uhr)

  16. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 55
    WhyNotKamagra

    Standard

    Zitat Zitat von Gundolf Beitrag anzeigen
    @cheznouz

    Es wird so viel Unsinn geschrieben das man nur noch schmunzeln oder mit dem Kopf schütteln kann.

    Ist völlig richtig. Patienten mit "echten" ED Problemen, hervorgerufen z.B. durch eine kranke Schilddrüse, können weder mit Kamagra, Cialis oder hochangeprisenen Wundermittelchen 10 Stunden durchhalten. So ein Blödsinn !!! Selbst wenn das ginge, wozu ?

    Es gibt halt Männer die sich nur über ihren Schwa*z definieren (wollen).

    Gruß Gundolf
    Du tust mir leid wenn du glaubst in 10 minuten ist alles vorbei dan drehe ich mich um und schlaffe ein. OK schlaff weiter ist vielleicht besser.

    Es hatte nichts mit Wundermittelchen oder Hokuspokus zu tun aber nicht
    jeder ist anatomisch gleich
    und einige haben halt zu ihrem Pech auch noch ein bischen wenig in der Birne das sie gleich losheulen oder sich auf die Füsse getretten füllen wenn
    es bei anderen ein wenig anders ist .
    Aber es gibt halt immer wieder Leute die alles über einen Kamm scherren wollen.

    Was du da als Unsinn bezeichnest nur weil du es nicht besser weist ist schon recht frech.
    Egal dieser beitrag ist nur meine eigene Erfahrung mit Kamagra und jeder soll seine eigenen machen

  17. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 56
    cheznouz

    Standard

    whynotkamagra es tut mir leid, dass ich dich dann falsch verstanden habe, so wie du das jetzt schreibst, glaube ich dir das selbstverständlich, ich hätte dir das auch geglaubt, selbst wenn du Ed hättest, da hätte ich zwar nachgefragt, ob du nachwirfst, aber ich hätte dir das geglaubt. Mit Ruhepausen ist das sicherlich möglich, habe ich selber auch schon erlebt. Hast dich leider nicht klar ausgedrückt, entschuldige bitte.

    gruss
    cheznouz

  18. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 57
    Ilkka

    Standard

    Hallo zusammen,

    so, ich habe jetzt einmal etwas für die "Forumshygiene" getan und die letzten Beiträge, die nun absolut nichts mit dem Thema zu tun hatten, gelöscht.

    Gruß,

  19. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 58
    Gundolf

    Standard

    Zitat Zitat von WhyNotKamagra Beitrag anzeigen
    So hat man bis zu 10 Stunden seinen Spass wenn man es will. Nach einer kurzen Verschnaufpause oder einem netten Imbiss gehts dann locker nochmal 1 bis 2 Stündchen zur Sache . Diese Ausdauer ist schon erschreckent u ...
    Na dann schreib doch direkt das du deine Päußchen zwischendurch machst. Das hier liest sich doch so als wenn nach den 10 Stunden Dauerpoppen noch mal 1-2 Stunden möglich sind.

    Und schließ nicht von dir und deinen 10 Minuten ohne Chemie auf andere. Selbst ich als ED´ler bin in der Lage das zu leisten was für frau nötig und erfüllend ist. Deine 10 Minuten sind da nur ein Witz. Und wenn man es richtig macht sind auch keine 10 Stunden nötig. Aber Übung macht ja den Meister.

    Gundolf

  20. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 59
    Gundolf

    Standard

    Zitat Zitat von Karl Heinz Beitrag anzeigen
    Gundolf: und manche wie du definieren sich an dem unsinnigen Geschreibsel das sie hier abgeben...nicht wahr?
    Na du mußt es ja wissen ... nicht wahr ?

  21. Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly # 60
    Gundolf

    Standard

    Zitat Zitat von Ilkka Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    so, ich habe jetzt einmal etwas für die "Forumshygiene" getan und die letzten Beiträge, die nun absolut nichts mit dem Thema zu tun hatten, gelöscht.

    Gruß,
    Hallo Ilkka,

    Dann wäre es besser gewesen diesen ganzen Thread zu löschen.


    Gruß Gundolf

  22.   Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly

Ähnliche Themen zu Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly
  1. Scilla Oral Jelly (Gel)100mg: Hallo erstmal, ich wollte gerne mal wissen ob das...
    Von Mb7 im Forum Potenzmittel: Viagra, Cialis, Levitra & Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 06:30
  2. Nebenwirkung von Oral Jelly?: Hallo, habe schon öfter mal Kamagra Oral Jelly...
    Von Datschi im Forum Potenzmittel: Viagra, Cialis, Levitra & Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 23:30
  3. Kamagra Jelly und Scilla Jelly: Hallo Meine K.Jelly sind nun verbraucht war...
    Von Olli- im Forum Potenzmittel: Viagra, Cialis, Levitra & Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 18:19
  4. Suche Oral Jelly: Hallo zusammen... ich bin neu hier und der Grund...
    Von Cenkonline im Forum Potenzmittel: Viagra, Cialis, Levitra & Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 11:25
  5. Kamagra Oral Jelly oder Tabeletten: Hallo, kan mir jemand sagen, ob es Kamagra...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 19:25
Weitere Themen von Strike
  1. Hallo allerseits, also nachdem ich mich...
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 22:41
Andere Themen im Forum Potenzmittel: Viagra, Cialis, Levitra & Co.
  1. Hallo, hat denn schon jemand die neuen Kamagra...
    von Olli-
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 10:23
  2. mein uro hat mir cialis verschrieben. das rezept...
    von gerdistrojer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 10:23
  3. Liebe Freunde Gibt es eine Möglichkeit, die...
    von Grazor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 01:59
  4. hallo, möchte demnächst einen urlaub mit...
    von 0815
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 15:44
Sie betrachten gerade Erfahrungsbericht Kamagra Oral Jelly - Seite 3.